Virtuelles Kraftfahrzeug Museum Austria

Müller

  Müller (Automobilhersteller)

Der Ingenieur Müller gründete 1913 in Wien das Unternehmen und begann mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Müller (nach anderen Quellen Müllner oder Mullner, Lt. Internationalen Enzyklopädien).

1914 endete die Produktion.

Fahrzeug
Das einzige Modell 6/7 PS bzw. 5/7 PS war ein Cyclecar. Das Fahrzeug verfügte über vier Räder. Für den Antrieb sorgte ein Zweizylindermotor von Zedel (laut zwei Quellen von der französischen Filiale Société des Moteurs et Automobiles Zedel) mit 7 PS Leistung. Er trieb über eine Kette ein Hinterrad an.

Wikipedia

Österreichische Kraftfahrzeug Pioniere und Konstrukteure

I Impressum/Danksagung I Kontakt I Linkliste I Disklaimer I NEUE Einträge I