Durchschnittliche Bewertung der Besucher dieser Website : /10
Name oder Nickname :
E-Mail Adresse :
Website URL :
Stadt :
Land :
Ihre Mitteilung : *


Zeige nur die Mitteilungen mit folgenden Wörtern :

Mitteilungen : 91 von 100
Seite : 10
Anzahl Mitteilungen : 292
am 22/11/2015 an 08:38
Daggi (Merbelsrod, Deutschland)

Zu Ehren und zum Gedenken
tun wir euch heut Kränze schenken.
Eure Gärten, eure Zimmer
strahlen heut im Kerzenschimmer.

Menschen kommen, die euch kannten,
die euch mochten mit euch lachten,
die euch gern beim Namen nannten
und schon damals an euch dachten.

Es sind weniger geworden,
so ein bischen Jahr für Jahr.
Doch, die jetzt geblieben sind,
bleiben immer da.

Ein Tag, wie jeder andre auch.
Trotz all dem Kerzenschimmer.
Und doch ist es ein schöner Brauch.
Wir gedenken euch ja immer.

Daggi mit Nino für immer
 
am 17/11/2015 an 09:56
Daggi (Merbelsrod, Deutschland)

Ich verliere den Verstand.
trau mir selbst nicht mehr,
vor Gefühlen ist eine Wand
alles ist so leer.
Die Gedanken kreisen
durcheinander immerzu,
gehen oft auf Reisen
doch dann ist plötzlich Ruh.
Hätt ich deine Bilder nicht,
ich kanns garnicht fassen,
würde dein liebes Gesicht
langsam nun verblassen.
Doch dann kommt ein Gedanke mir
und ich kann uns zwei sehen.
Ich höre:" Mutti ich bin hier!"
Wir tun zusammen stehen.
Ich sehe dich, ich höre dich.
Davon gibt es kein Bild.
Tränen gehn durch mein Gesicht.
Ich habe jetzt gefühlt.
(Dagmar Geyer)
Daggi mit Nino für immer
 
am 06/10/2015 an 08:59
Daggi (Merbelsrod, Deutschland)

Welche Freude, auch wenn ich traurig bin!

Die Menschen freuen sich und lachen,
erzählen schöne lustige Sachen
und schauen dabei zu mir hin.
Welche Freude, auch wenn ich traurig bin.

Die bunten Schmetterlinge fliegen,
im Sommerwind die Blumen wiegen.
Marienkäfer fliegt mir aufs Kinn.
Welche Freude, auch wenn ich traurig bin.

Auf dem Spielplatz spielen Kinder,
auf der Wiese stehen Rinder.
Alles macht irgendwie Sinn.
Welche Freude, auch wenn ich traurig bin.

Mein Mund kann noch Grimassen machen,
doch mein Herz tut nicht mehr lachen.
Tieferes Glück ist nicht mehr drin.
Welche Freude, auch wenn ich traurig bin.

Doch strengen sich soviele an,
daß ich auch öfters Lachen kann.
Für diese ists dann ein Gewinn.
Welche Freude, auch wenn ich traurig bin.
Solln andere mit mir glücklich sein.
Ganz traurig bin ich gern allein.
(Dagmar Geyer)
Daggi mit Nino für immer
 
am 01/10/2015 an 11:06
Dieter und Brigitte (Minden, Deutschland)

Liebe Jennifer wir schicken Dir von ganzem Herzen liebevolle Grüsse in den Himmel zu Deinem Stern.

Liebe Großeltern von Jennifer.
Vielen, vielen herzlichen Dank für eure lieben Worte des Mitgefühls zum 34.ten Geburtstag von unserem lieben Marco.
Es tut gut zu wissen, dass wir an diesem für uns nun so traurig gewordenen Tag, diese einzigartige Nähe und die tiefe Verbundenheit von so lieben Menschen wie Euch zu spüren!

Ganz, ganz liebe Grüsse und eine liebevolle, herzliche Umarmung von Brigitte, Dieter, Melanie und Nicole mit *Marco* tief im Herzen und immer dabei.
 
am 26/09/2015 an 07:31
Elizabeth Jacobs (Riepe, Deutschland)

Das Gesicht
***

Eine Kerze spendet mir warmes Licht.
Ich such' in den Flammen nach einem Gesicht,
das ich schauen durfte vor langer Zeit
in kurzen Momenten der Glückseeligkeit...

Genauso, wie andere Eltern sind,
denke ich voller Stolz an mein Kind;
durchwoben jedoch vom brennenden Schmerz,
da nicht mehr schlägt sein kleines Herz...

Nur Erinnerungen blieben von dieser Zeit
voller Liebe und Wärme und Tränen und Leid.
Grau und leer sind seither viele Tage.
Offen ist auch manche brennende Frage...

Und wenn nichts die leise Sehnsucht stillt,
nach einem Traum, der sich niemals erfüllt,
bleibt mir dennoch die Suche nach einem Gesicht
in der flackernden Kerze warmem Licht.

Elizabeth mit Michael im Herzen..
   
am 20/08/2015 an 07:58
Daggi (Merbelsrod, Deutschland)

Mein liebes Kind,es war einmal
so fängt jedes Märchen an.
Man geht durch Berg und auch durch Tal,
wenn man zusammen nur sein kann.

Ein Märchen ist das mit uns nicht,
es war Wirklichkeit.
Dein Körper gab es, dein Gesicht,
bis vor einiger Zeit.

Erinnerungen, die so schön,
die streichlen meine Seele.
Die tun mich manches Mal verwöhn,
sind Wasser für ne trockne Kehle.

Und wenn sie nicht gestorben sind,
so endet meist eine Geschicht.
Das bist du nicht, mein liebes Kind.
Du bist jetzt nur im Licht.

Es ist so hell, wir sehn dich nicht,
doch es ist wunderschön.
Und wenn sie nicht gestorben sind,
werden sie im Licht sich wiedersehn.

Daggi mit Nino für immer
 
am 20/08/2015 an 07:39
Claudia (Deutschland)

Liebe Großeltern von Jennifer,
lieben Dank das sie an Björns Geburtstag gedacht haben.Es ist schön das man an diesen Tagen nicht alleine ist und so viele liebe Menschen an uns gedacht haben. Ich wünsche ihnen von ganzen Herzen viel Kraft und liebevolle Gedanken an ihre Jennifer. Traurige Grüße von Claudia mit Björn ganz tief im Herzen und unendlich vermisst
 
am 07/08/2015 an 07:29
Doris (Kastorf, Deutschland)

Liebe Großeltern von Jennifer,
danke für die lieben zeilen bei Matthias.
Es tat so gut diese lieben zeilen zu lesen u. es hat geholfen den Tag zu überstehen.
Ich wünsche von ganzen Herzen viel Kraft weiterhin u. spürbare nähe zu Eurer lieben Jennifer.
Doris mit Matthias im Herzen
 
am 26/07/2015 an 06:01
Daggi (Merbelsrod, Deutschland)

He Leute, schaut einmal hoch zu den Sternen,
dort grüßen wir euch aus weiten Fernen.
He Leute, schaut zu den Wolken hinauf,
denn aus der Nähe grüßen wir euch auch.

Wir sind mal hier und sind mal da.
Bei uns ist alles wunderbar.
Weint nicht um uns, tut mit uns lachen.
Und macht mit uns verrückte Sachen.
Habt ruhig einmal ein bisschen Mut,
ihr weint um uns, uns gehts doch gut.
Wir schaun zu euch, wo`s gibt die Zeit,
und sehen oft viel zuviel Leid.
Dann tun wir was und freun uns sehr
über die, die lachen hinterher.
Tut euch heut den Tag versüßen
und wir tun euch herzlich grüßen.
Noch ein Blick zu euch geschwind.
Nun lacht einmal mit euerm Kind!

Daggi mit Nino für immer
 
Mitteilungen : 91 von 100
Seite : 10
Anzahl Mitteilungen : 292
Gästebuch verwaltenGästebuch verwalten