Oldtimer des Monats Dezember 2020
Oldtimer des Monats
ROLUX Voitourette Baby VB 60 - Bj. 1949 >>>


Die erste Ausgabe des Rare & Unique Vehicles Magazine ist da!

Die ceauto GmbH, ein österreichisches-ungarisches Medienunternehmen, ist stolz darauf, um Rare & Unique Vehicles zu präsentieren.

Rare & Unique Vehicles ist eine neue vierteljährliche Zeitschrift, die die seltensten und einzigartigsten Fahrzeuge aus der Welt des klassischen Automobils zeigen und interpretieren soll.

Jede Ausgabe konzentriert sich auf ein zentrales Thema, gefolgt von einigen Jubiläumsmerkmalen und einem Abschnitt "Spin the Globe", einer einzigartigen Kolumne mit ungewöhnlichen und interessanten Autos, Motorrädern, Lastwagen, Bussen und anderen verschiedenen...    weiter >>>


Serie: Österreichische Kraftfahrzeuge

M.T.

Motorradwerk Graf Matthäus Thun
Wien 1925-1935

Unter Verwendung von Motoren von Villiers, JAP, Blackburne und MAG wurden Motorräder nach englischem Vorbild mit einem Hubraum von 147 bis 497 cm3 sowie ein 750-cm3-V-Twin-JAP gebaut.

Zu den Villiers-Motoren gehörten der berühmte 344-cm3-Twin und ein wassergekühlter 247-cm3-Single. Es wird gesagt, dass einige der Maschinen...    weiter >>>


Buchvorstellung
"Legenden des Motorradrennsports - Wolfgang Stropek"

Biographie von Wolfgang Stropek - Benzin fließt in den Adern

Die Bücherreihe "Legenden des Motorsports" bekommt Zuwachs. Die neue Ausgabe beschäftig sich mit dem Lebenslauf von Wolfgang Stropek.

Wolfgang Stropek, österreichischer 500ccm Staatsmeister und 2-facher österreichischer Berg-meister, ist einer von drei Fahrern...    weiter >>>


RETRO CLASSICS® 2021: Neuer Termin im Sommer

Dynamische Corona-Lage zwingt abermals zu Verschiebung: Die 21. Ausgabe der weltgrößten Fahrkultur-Messe findet im Juli 2021 statt.

Die internationale Messebranche ist von der Corona-Pandemie 2020 besonders stark betroffen: Seit dem Frühjahr kommt es regelmäßig zu Absagen und Verschiebungen, die eine oder andere Branchenplattform wurde kurzerhand ins Internet verlegt. Nun zwingt die dynamische Entwicklung ...    weiter >>>


Der VOZ Kalender 2021 ist zum herunterladen bereit ...    weiter >>>



Bremen: Keine Oldtimer-Präsenzmesse in 2021
Bremen Classic Motorshow startet die Saison online

Traditionell startet die Oldtimer-Saison am ersten Februar-Wochenende in Bremen. Hier trifft man sich seit 18 Jahren, tauscht sich aus, fachsimpelt und verhandelt. Auch 2021 sind Netzwerken und Kauf möglich - aber nur online. "Sehr schweren Herzen haben wir uns für eine Absage der Präsenzmesse entschieden", sagt Frank Ruge, Projektleiter der Bremen Classic Motorshow. "Wir waren für unsere Kunden immer eine verlässliche Größe, und das werden wir auch bleiben. Wir tragen die Verantwortung und die zwingt uns zu dieser Entscheidung. Jetzt wären für alle Betei-ligten die Investitionen in die Messe erforderlich und wir können nicht zu 100 Prozent eine Zu-sage machen, nicht in diesen Zeiten."

Trotzdem lässt man sich in Bremen nicht unterkriegen und nachdem die schwere Entscheidung gefallen ist, sprudeln die Ideen nur so. "Das Team der Bremen Classic Motorshow ist ...    weiter >>>


Křivonoska 2020
Gastautor Georg Michael Hofbauer

Ein überhaupt nicht objektiver Rückblick auf die Vorkriegs-Rallye bei Budweis.

Prolog
Kathis Haare flattern im spätsommerlichen Fahrtwind. Gelassen hält sie das patinierte Volant in Händen, scherzt und lacht mit der jungen Copilotin Julia um die Wette. "So ganz nebenbei" löst die Ford-Fahrerin noch die kleinen Aufgaben der Oldtimerrallye rund um das famose Barock-Städtchen Budweis in Tschechien. Krivonoska 2020. Ein Erfahrungsbericht über die 50. Internationale Rallye für Vorkriegsfahrzeuge. Und zwar aus der Perspektive des Bordfotografen, komfortabel aus der zweiten Reihe eines blitzblauen Fort A, Baujahr 1930 beobachtet.

Autocamping Křivonoska am Samstag, den 19. September 2020: Startnummer 46 - was soll schon schiefgehen? Die Passagiere haben es sich im Wagenfond gemütlich gemacht. Und stellen fest: So viel Fußraum, wie Henry Ford, uns hier heute zur Verfügung stellt. Das ist schon außergewöhnlich. Das Fahrzeug ist weitgehend im Originalzustand, mit erlebbarer Geschichte. Der Motor mit seinen 2,2 Litern Hubraum und 28 PS läuft so seidenweich, dass man sich nach dem Starten ...    weiter >>>


Die Lohner Geschichte und deren Auferstehung

Die Lohner-Werke waren zu Beginn eine Wagenfabrik, die unter anderem luxuriöse Kutschen fertigte. Aus dieser Firma entstand ein Innovatives Werk bis zu einem "Hightech"-Unternehmen. In ihrer Produktionszeit wurden Wagen, Kutschen, Flugzeuge, Automobile (Elektro, Hybrid, Benzin,), Lastwagen, Autobusse, O-Busse, Straßenbahnen, einspurige Fahrzeuge, Schneemobil, Fahrzeugaufbauten gefertigt, um nur einiges zu nennen.

Die Industriellen-Dynastie umfasst sechs Generationen. Der Stammvater Heinrich Lohner, (4.4.1786 - 25.2.1855) der 1811 aus Mayen/Elsass einwanderte, war Wagnermeister und erwarb ...    weiter >>>


Oldtimer des Monats November 2020
Oldtimer des Monats
Mazda 929 Cabrio - Bj. 1985 >>>


Oldtimer&Teilemagazin

Werte Oldtimerfreunde!

Am 20. November 2020 ist Annahmeschluss für Ihre Inserate in der Dezember-Ausgabe vom Oldtimer&Teilemagazin!
Die Ausgabe 1/2021 vom Oldtimer&Teilemagazin erscheint am 10. Dezember 2020.
Die Anlaufstelle für Ihre private Gratisanzeige: www.otm.at

*** Werbung***


OFN-Herbstausfahrt 2020

Pottendorf am Samstag, den 24. Oktober 2020: Die OFN - Oldtimerfreunde Niederösterreich luden seine Clubmitglieder und Freunde zur traditionellen Herbstfahrt ein. Unter den strengen Covid-19 Vorgaben kamen 25 Teilnehmer.

Das Eintreffen der Teilnehmer war ab 8.00 Uhr beim Gasthaus Kellner in Pottendorf, wo das Frühstück serviert wurde, um sich für die Ausfahrt zu stärken.

Die Fahrunterlagen wurden vom Generalsekretär Ing. Karl Eder an die 25 Teilnehmer ausgegeben. Das regnerische Wetter und Corona hatten doch viele Leute von ...    weiter >>>


Liebe Freunde der ÖGHK und Klubmitglieder!

Die Béla Barényi-Preisverleihung 2020 muß auf Grund der aktuellen Corvid-19-Situation auf 2021 verschoben werden.


Aus "Joes" Oldtimer - Tagebuch
Burgenland - Rundfahrt der Traktorfreunde Leonhofen

Leonhofen von Samstag, den 1. August bis Donnerstag, den 6. August 2020: Bei einem Treffen mit meinem Freund Othmar Strasser erzählte er mir von einer neuerlichen Traktorausfahrt welches dieses Jahr über die Strecke ging.

Es ist schon Tradition, dass die Traktorfreunde Leonhofen jedes Jahr ein anderes Bundesland besuchen. Trotz der vielen Absagen von Oldtimerausfahrten, entschlossen sie sich, dass Burgenland mit 7 Personen und 5 Traktoren zu ...    weiter >>>


Die 16. Classic Expo trotzt den schwierigen Umständen

Ein voller Erfolg war die Classic Expo, die Messe nach langer Pause, die von 16. bis zum 18. Oktober wieder Besucher und Aussteller im Messezentrum willkommen hieß. Im Zentrum des Programms standen eine außergewöhnliche Sonderschau zu "110 Jahren Austro Daimler" und eine spannende Auktion "Klassischer Fahrzeuge" des Dorotheums. Die Classic Expo punktete mit einer reibungslosen Umsetzung ihres Covid-19-Präventionskonzepts.

"Trotz der schwierigen aktuellen Situation war die 16. Classic Expo ein Erfolg", so das Fazit von Hermann Schwarz, dem Initiator der Classic Expo. "Die Geschäfte liefen gut und die Aussteller waren mit den Verkaufszahlen ...    weiter >>>


Neue Biographie aus dem Thucom-Verlag erscheint im November 2020
Wolfgang Stropek - Benzin fließt in den Adern

Wer über 6 Jahrzehnte als Fahrer in Soloklassen und Seitenwägen auf Weltmeisterschaftsniveau unterwegs war und sich danach in der Classic-Szene als Fahrer und Veranstalter einen Namen gemacht hat - in dessen Adern muss Benzin fließen. Zu diesem Schluss kommt der Autor, Herbert Thumpser, wenn er über den Behamberger Motorradenthusiasten und mehrmaligem Staatsmeister Wolfgang Stropek spricht.

Denn Wolfgang Stropek ist, neben Chris Vincent und Sepp Doppler, in der langen Geschichte der Motorrad-Weltmeisterschaft einer von drei Fahrern denen es vergönnt war, Weltmeisterschaftspunkte sowohl in der Solo- als auch in der Seitenwagenklasse zu erringen. Im finnischen Imatra erreichte er im Jahr 1969 auf seiner umgebauten MV Agusta den 10. Platz und ...    weiter >>>


90 Jahre Kölner Ford

Köln vor 90 Jahren: Der ambitionierte Oberbürgermeister Konrad Adenauer hat in seiner Amtszeit bereits einige Großprojekte vorangetrieben. Die Messehallen sind gebaut, die Universität neu gegründet und der Grüngürtel angelegt. Nun will er ein Unternehmen von Weltrang, das auf der Suche nach einem neuen Produktionsstandort in Deutschland ist, an den Rhein locken. Und auch dieses Vorhaben realisiert er. Köln setzt sich gegen Städte wie Magdeburg, Frankfurt am Main oder Neuss durch und erhält den Zuschlag der Ford Motor Company.

Am 2. Oktober 1930 kommt der legendäre Firmengründer Henry Ford nach Köln, um gemeinsam mit Adenauer den Grundstein des neuen Ford-Werks in Köln-Niehl zu legen. Der Beginn einer echt kölschenen Erfolgsgeschichte: 90 Jahre später sind 12 unterschiedliche Pkw-Baureihen sowie sieben Lkw- und leichte Nutzfahrzeugmodelle und mehr als 17,5 Millionen Einheiten ...    weiter >>>


Nova Cars

Nova Cars war ein britischer Automobilhersteller, der von 1978 bis 1990 in Mirfield (Yorkshire) ansässig war. Der Gründer und Eigentümer war Vic Elam. Einziges Modell war der zweisitzige Nova, ein Sportwagen mit vorne angeschlagenem, aufklappbarem Dach und einzigartigem ultraflachen Design.

Das Kit Car war bereits 1971 von Richard Oakes entworfen und von Phil Sayers konstruiert worden. Von 1971 bis 1975 wurde er von der Automotive Design and Development Ltd. (ADD) einem Automobilhersteller, der bis 1973 in Southampton (Hampshire) und dann in Accrington (Lancashire) ansässig war. 1978 kaufte Vic Elam die Rechte am Nova. Nach der Schließung seines Werkes gingen die Rechte an Shashi Vyas über, dessen Gesellschaft Aerotec Nova heute noch in London ...    weiter >>>


65. Internat. IGFC-Oldtimer- und Teilemarkt Garsten/Steyr 2020

Garsten/Steyr am Samstag, den 11. Oktober 2020: Oldtimerfreunde und-Sammler trafen sich in Garsten beim Traditionsmarkt. Bei wunderbarem Herbstwetter boten rund 130 nationale und internationale Aussteller vom traumhaft restaurierten Fahrzeug über Ersatzteile bis zu Fahrräder, Ersatzteile, Werkzeug und so ziemlich alles, was ein Oldtimerliebhaber-Herz erfreut und so mancher Schrauber brauchen kann. Zahlreiche Oldtimerfahrer und -clubs kamen mit ihren Lieblingsstücken auf eigener Achse: Darunter eine Rex Acam Baujahr 1927, ein Mercedes SL 300 Flügeltürer, ein Sterling Nova, Nortons, BMWs, Moto Guzzis, Hondas, Citroens, MG, Fiat, uvm. Man nützen den Markt zu Benzingesprächen und Erfahrungsaustausch.

Der 1. MSC-Steyr lud zu einer Ausfahrt in die schöne Region. Jeder bekam eine färbige Bordkarte. Je nach Farbe waren die Tische markiert um die Sicherheit und die Covid-Verordnung ...    weiter >>>


17. Rupert Hollaus Gedächtnisrennen 2020 Nachlese

Verein IGFC aus Behamberg/Steyr veranstaltete erfolgreich internationales Motorradrennen am Red Bull Ring 17. Rupert Hollaus Gedächtnisrennen 2020 stand unter dem Zeichen des Corona-Virus.

Die Organisationsteams vom "Projekt Spielberg" und des Vereines IGFC mit Obmann Wolfgang Stropek erstellten hochmotiviert alle notwendigen Vorkehrungen um das Rennen gut über die Runden gehen zu lassen - ein wichtiges Signal für die 2020 unverwöhnte Oldtimer- und Motorsportszene.

Dank gebührt dem gesamten Projekt-Spielbergteam für die professionelle Unterstützung und vorbildhafte Zusammenarbeit mit dem IGFC-Organisationsteam. Zahlreiche Meetings, Covid-19-Präventationskonzepte, Registrierungspflichten, Lösungen für die technische Abnahme und die gastronomischen Bereiche, Berechnung der Teilnehmerzahlen, Hygienemaßnahmen uvm. wa-ren gewaltige ...    weiter >>>


Oldtimer des Monats Oktober 2020
Oldtimer des Monats
Toyota Corona MK II Coupé Automatik - Bj. 1972 >>>


...    weiter >>>





Ennstal Classic - Kalender
Doppeltes Bildvergnügen für das Jahr 2021 - die Bildauswahl steht fest!
....    weiter >>>
                  *** Werbung***


Aus "Joes" Oldtimer - Tagebuch
Ausfahrt des Oldtimerclub Traiskirchen

Traiskirchen am Sonntag, den 20. September 2020: Die Corona-Pandemie hat in diesem Jahr bei den Oldtimerclubs vieles nicht realisieren lassen, Ausfahrten, Treffen und Wertungsfahrten fielen diesem Virus zum Opfer. Es waren jedoch immer einige Mutige, welche zu einer gemeinsamen Ausfahrt antraten.

Beim Oldtimerclub Traiskirchen waren mehrere Clubausfahrten, welche sogar über vier Tage am Programm anberaumt waren zur Absage gekommen, Traktorausfahrten sind nicht durchführbar gewesen, ja sogar die Treffen zu den Clubabenden waren sehr ...    weiter >>>


Opel Olympia 1935 - Der Revolutionär

Opel und Innovationen sind seit jeher untrennbar miteinander verbunden. Das Konzept des Opel Olympia sollte Technik-Geschichte schreiben. Superlativ in der Fahrzeugkonstruktion, der Olympia war der erste deutsche Großserienwagen mit selbsttragender Ganzstahlkarosserie und ermöglichte in der Fertigung die Einführung der so genannten "Hochzeit".

Opel enthüllt auf der Berliner Automobilausstellung 1935 den Olympia 1,3 Liter. Im April geht das innovative Modell in Serienfertigung. Das Außergewöhnliche am Olympia ist nicht nur, dass er in der Folgezeit als erstes Auto per Luftschiff über den Atlantik nach Südamerika fährt, vielmehr ist er das erste in Deutschland in Großserie produzierte Fahrzeug mit selbsttragender Ganzstahlkarosserie. Plastisch ...    weiter >>>


TMW - Die Dampflokomotive 12.10

Wien am Donnerstag, den 17.09.2020: Pressekonferenz zum Thema: Die Eisenbahn-Legende zurück im Technischen Museum Wien.

Sie ist die größte, schwerste, stärkste und schnellste Dampflokomotive, die jemals in Österreich gebaut wurde. Und nun ist sie zurück im Technischen Museum Wien - die aufwendig restaurierte Dampflokomotive 12.10. Neben dem beeindruckenden Original erweckt eine interaktive Videoinstallation diese Legende der österreichischen Eisenbahngeschichte zu neuem ...    weiter >>>


Nippon Classics Österreich 2020

Heiligenkreuz am Waasen am Samstag, dem 12. September 2020: In den 1970er Jahren prägten die "Japaner" das Verkehrsbild. Heute sind die Oldtimer aus dieser Zeit bei der Nippon Classics Österreich zu besichtigen. Angemeldet waren 116 Fahrzeuge, gesamt haben 130 Fahrzeuge teilgenommen.

Die Nippon Classics Österreich fand wieder in der großzügigen Freizeitanlage "Lipizzanerfranzl" im Süden der Landeshauptstadt Graz ...    weiter >>>


Serie: Österreichische Kraftfahrzeuge

Monthlery
Motorradbau Leopold Sykora, Wien 1926-1928

Wie viele kleine Marken verwendete Leopold Sykora Motoren anderer Marken. Das war billiger als die Entwicklung eines eigenen Motors. Sykora wählte die beliebten 346-cm³-Motoren der britischen Marke JAP .

Der Name stammt wahrscheinlich von Montlhéry in Frankreich, einem Ort, an dem sich eine Rennstrecke befand, auf der zu dieser Zeit viele ...    weiter >>>


Terminvorschau 2021

Vienna Classic Days 2021 21. bis 22. August Info >>><

Landl-Rallye 20. bis 22. August 2021 Info >>><

Österreich Classic Cup 2021 Info >>>


Motornights September
Wien/Freudenau am Freitag, den 4. September 2020:
Am Freitag hieß es "Motornights die Letze" vor der Winterpause.

Das schöne Wetter hatte zur Folge, dass bereits um 18:30 Uhr die Fahrzeuge einige Runden drehten um einen Platz zu finden. Diesmal waren die US Cars eindeutig in der Überzahl. Die Marken und Typenvielfalt war wieder gegeben. Auch waren viele interessierte auf ...    weiter >>>


DOROTHEUM - Klassische Fahrzeuge

Wien-Vösendorf am Samstag, den 29. August 2020: Unter besondere Vorsichtsmaßnahmen wegen der Corona Pandemie waren nur wenige Bieter im Versteigerungssaal. Man konnte per Telefon mitbieten, oder Vorab ein Gebot online abgeben.

120 Jahre Automobilgeschichte wurden bei der Auktion feilgeboten. Vom besagten Peugeot Type 26 aus 1900 (Aus der Sammlung Max Reisch) über den Ferrari-roten 1973 Dino 246 GTS bis zum exklusivsten Mercedes-Rennwagen für Hobbyrennfahrer, dem 2008 Mercedes-Benz ...    weiter >>>


Oldtimer des Monats September 2020
Oldtimer des Monats
Packard DeLuxe Eight - Bj. 1929 >>>


Lesen sie im VOZ Archiv weiter.


VOZ Info anmelden und Sie bekommen einen Newsletter wenn es neue Artikel gibt!

 




www. voz.co.at
Zu den Favoriten hinzfügen


>>> Werbung <<<
OTM

Rare & Unique Vehicles

Puch Magazin

autoreparaturcenter

Kudruna

Jahner

Leitgeb

Lifing

Schneiderei-Frasl

FCCA

FCCA

OCN

OSCT

Retro Lounge

OCC

World4You Webhosting

Kinderwagenmuseum Bayer

fuelsaver



Werbung