14. Classic Expo Salzburg

Salzburg von Freitag den 19. bis Sonntag den 21. Oktober 2018: Salzburg war ein Wochenende das Zentrum der internationalen Oldtimer Szene.

Betrachten, bestaunen, der Faszination verfallen oder sie mit nach Hause nehmen die Möglichkeiten waren grenzenlos. In 9 Hallen erlebte man im Oldtimerrausch und begab sich auf eine Zeitreise. Die Classic Expo erweckte wieder die Geschichte zum Leben.

In den Hallen 9 und 10 boten zahlreiche große und kleine Händler ihre historischen Fahrzeuge an. Die Lage der Messe ...    weiter >>>


50 Jahre Citroën Méhari

Der Citroën Méhari ist 50. Auch ein halbes Jahrhundert nach seiner Markteinführung und zwei Jahre nach der Vorstellung des Citroën E-Mehari steht das außergewöhnliche Cabriolet für automobilen Mut auf französische Art. Anlässlich des runden Geburtstags hat Citroën den renommierten Designer Jean-Charles de Castelbajac beauftragt, ein exklusives E-Mehari "Art Car" zu entwerfen.

Im Mai 1968 feierte der Citroën Méhari seine Weltpremiere. Zur selben Zeit entwarf der visionäre Designer Jean-Charles de Castelbajac, der selbst Teil der 68er-Bewegung ...    weiter >>>


Volvo PV444, ein schwedischer "Buckel" erobert die Welt

Er war ein automobiles Symbol für die Zeit des Friedens nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Vor allem aber steht der Volvo PV444 für das erste erschwingliche schwedische Volksauto. Tatsäch-lich übertraf der im Stil stromlinienförmiger amerikanischer Fastback-Limousinen gezeichnete Volvo PV444 alle bereits hoch gesteckten Absatzerwartungen. Aus ursprünglich 8.000 geplanten Einhei-ten wurden rund 200.000 produzierte "Buckel Volvo", wie der kompakte Schwede schon bald liebe-voll genannt wurde. Offiziell vorgestellt wurde der kompakte Volvo PV444 gemeinsam mit dem grö-ßeren Modell Volvo PV60 am 1. September 1944 in Stockholm.

Selten besaß eine Automobilausstellung wirtschaftlich und zugleich gesellschaftlich größere Be-deutung: Während noch der Zweite Weltkrieg wütete, präsentierte Volvo 1944 in der Königlichen Tennishalle von Stockholm bereits das Pkw-Programm für die friedlichen Jahre des wirtschaftlichen Wiederaufschwungs. In Anwesenheit von Kronprinz Gustav Adolf und ...    weiter >>>


70 Jahre Ente - der Citroën 2CV feiert Geburtstag

In diesen Tagen feierte der Citroën 2CV seinen 70. Geburtstag. Am 7. Oktober 1948 erstmals auf dem Pariser Automobilsalon präsentiert, verblüffte die "Ente" unter anderem mit ihrem ungewöhnlichen Aussehen, ihrer raffinierten Konstruktion, einer extremen Wirtschaftlichkeit und Vielseitigkeit. Neben der außergewöhnlichen Silhouette überzeugte sie die Kunden mit zahlreichen pfiffigen Technologien wie einem Frontantrieb, einer weichen Federung mit langem Federweg und einem luftgekühlten Zweizylinder-Motor. Der hohe Bestelleingang gab den visionären Entwicklern Recht - der volksnahe Citroën 2CV wurde zum festen Bestandteil der Gesellschaft und blickt auf eine 42 Jahre lange Karriere zurück.

Bauern, Arbeiter, Geistliche, Familienväter, Handwerker: Der Citroën 2CV war insbesondere für die arbeitende Klasse konzipiert, in einer Zeit als das Automobil noch ein Luxusobjekt war. Der Erfolg gab den Konstrukteuren recht. Bis 1990 wurden mehr als 5,1 Millionen Citroën ...    weiter >>>


110 Jahre Carlo Abarth

Am 15. November 1908 in Wien geboren, wird Karl Abarths Sternzeichen, der Skorpion, in der Automobilwelt berühmt werden.

Karls Lehrausbildung zum Motorradmechaniker und die anfängliche Teilnahme an Radrennen bildeten den Grundstein für eine herausragende Karriere im Motorsport.

1928 gründete er seine eigene Mannschaft im Motorradsport und wechselte schließlich zu Seitenwagen-Rennen. Sein größter Triumph dieser Zeit: Der Sieg gegen den "Orient Express" mit einer ...    weiter >>>


Liebe BMW 700 Familie

Die Ausschreibung für unsere Veranstaltung im April 2019 ist fertig. Gabi und Bernhard Bussmann hat mir dabei geholfen, jeder kann nach Belieben in die Veranstaltung einsteigen oder sie verlassen, aber lasst es mich wissen, dazu habe ich ein Anmeldeformular mitgeschickt.

Die Anmeldung bis Ende 2018 ist darum wichtig, sonst sind die beiden Unterkünfte in Wien im April ausgebucht. Ich bin mit meinem BMW 700 Coupe 30 PS bei der letzten Veranstaltung in Gladbeck 800km in einem nach Hause durchgefahren. Ein BMW700 schafft auch weite Strecken.

Vielleicht gibt es einen BMW 700 Fahrer den ich noch nicht kenne - BITTE melden.       Ausschreibung >>>


Oldtimer des Monats Oktober 2018
Oldtimer des Monats
Perl Alpenwagen 3/16 - Bj. 1923 >>>


63. Intern. Oldtimer- und Teilemarkt Garsten der IGFC

Garsten am Samstag, den 29. September 2018: Großer Besucheransturm beim 63. Internat. Oldtimer- und Teilemarkt Garsten der IGFC.

Bei schönstem Herbstwetter trafen sich Oldtimer-Enthusiasten aus nah und fern zum Kaufen, Verkaufen, Diskutieren und Treffen netter Freunden ...    weiter >>>


WAVE-Trophy 2018 und Phoenix Contact

Wien am Mittwoch, den 26. September 2018: Vom 21. bis 29. September nimmt die WAVE - World Advanced Vehicle Expedition - eine spektakuläre Strecke von 1.600 km und über 14.000 Höhenmetern rund um Österreich unter die (elektrisch angetriebenen) Räder. Die WAVE, eine jährlich stattfindende E-Mobil-Rallye, gilt als größte rollende Elektromobil-Veranstaltung der Welt; über 60 teilnehmende Teams mit ihren Elektrofahrzeugen, darunter auch etliche Österreicher und ihre "E-Boliden" sprechen für sich.

Die WAVE wird bereits in ihrem 8. Jahr durchgeführt und ist offen für alle, die mit ihren E-Fahrzeugen ein Abenteuer in den Bergen und unter Gleichgesinnten erleben ...    weiter >>>


Serie: Österreichische Kraftfahrzeuge

Fahrzeugfabrik Thomas Bohrer
Klagenfurt am Wörthersee 1871 - 1908

Der Schmiedemeister Thomas Bohrer sen. gründete 1871 in Klagenfurt am Wörthersee eine Werkstatt für Landwirtschaftsgeräte und Wagen. 1900 besuchte sein Sohn Alfred Bohrer die Pariser Weltausstellung um sich über die neuen Techniken zu Informieren.

Das erste Fahrzeug wurde von einem gebrauchten Einzylinder - Motor von De Dion-Bouton mit 4 PS Leistung angetrieben. Diesen Motor hat Alfred Bohrer 1900 in Paris erworben. Das Getriebe verfügte über zwei Gänge. Der Fahrzeugrahmen bestand aus ...    weiter >>>


Toyota Frey Classic 2018

Wien am Samstag, den 15. September 2018: Zum ersten Mal wurde die Toyota Frey Classic 2007 gefahren welche zu einem beliebten Treff für Oldtimerliebhaber und Wertungsfahrer wurde. Nach einigen Jahren in einen "künstlichen Tiefschlaf" versetzt wurde. 2017 hatte man sich an diese Veranstaltung erinnert und diese wiederbelebt, gerne saßen die Teilnehmer nach dem legendären Spanferkelessen welche bereits in den Anfangsjahren eine Atmosphäre der Vertrautheit schuf zu Benzingesprächen zusammen.

Für 2018 hatte man sich doch mehr Teilnehmer erwartet, es lag wohl daran, dass die Veranstaltung im Vorfeld zu wenig ...    weiter >>>


ÖGHK - Herbstausfahrt 2018

Wien am Sonntag, den 16.September 2018: Die ÖGHK Sektion Wien hielt ihre Jährliche Herbstausfahrt ab. Das Wetter war bewölkt und trocken, die Cabrio Fahrer konnten so mit offenem Verdeck fahren. Die 14 Teilnehmer trafen sich bei der Filmteichstr.

Am Laaerberg, nach der Fahrerbesprechung fuhren die Teilnehmer um 10:00 Uhr zum Luftfahrtmuseum ...    weiter >>>


Vereinsausfahrt 2018

Wien, am Samstag den 15. September 2018: Der Treffpunkt für die Vereinsausfahrt war am Parkplatz der Rheinmetall MAN Military Vehicles in Wien/Liesing. Ab 08:00Uhr trafen die Teilnehmer ein. Diesmal hatte der Verein auch Gäste der ÖGHK - Österreichische Gesellschaft für historische Kraftfahrzeuge eingeladen.

Ab 090:00 Uhr war die Abfahrt Richtung Guntramsdorf, nach ca. 14 km erreichten die Teilnehmer das ...    weiter >>>


Buchvorstellung

ABARTH
Racing Cars - Collection 1949 - 1974

70 Jahre im Zeichen des Skorpions

Das 420-Seiten starke, gebundene Werk beinhaltet zahlreiche ganz tolle Fotos der renommiertes-ten, intern. Fotografen, über die größte und einzigartige Abarth-Sammlung der Welt ...    weiter >>>


63. Int. IGFC Oldtimer- und Teilemarkt Garsten
Samstag 29.September 2018, 7:00 - 14:00 Uhr

Einer der größten Oldtimermärkte Österreichs öffnet wieder seine Tore. Es gibt vom Modellauto über Motorräder, Mopeds, Automobile, LKWs, Mopeds, Fahrräder, Ersatzteile, Literatur und Bekleidung bis zum einschlägigen Zubehör. Einfach alles was ein Oldtimerliebhaber, Sammler oder Besitzer eventuell noch sucht und brauchen kann. Ein Besuch lohnt sich, das Stöbern und Bestaunen der Ausstellungsobjekte ist das reinste Vergnügen für jeden an der Oldie-Szene interessierten. Mehr als 120 Aussteller laden dazu ein.

Der Int. IGFC Oldtimer- und Teilemarkt in Garsten bei Steyr hat Tradition und wird am 29. September 2018 seine bereits 63. Auflage finden. ...    weiter >>>


2. Oldtimertreffen mit Ausfahrt der Retro Lounge

Orth a. d. Donau am Sonntag, den 9. September 2018: Die Retro Lounge ist ein gemeinnütziger Verein zur Belebung von Lebensstilen früherer Zeitabschnitte. Heuer hat der Verein seine zweite Ausfahrt abgehalten. Die Ausfahrt war so ausgelegt um die sechs Marchfeldschlösser anzufahren. Da man ja nicht alle Schlösser besuchen kann, wurde der Schwerpunkt auf Schloss Hof ausgelegt.

Treffpunkt war Orth a. d. Donau ab 08:00Uhr im Cafe "Zum Schauhuber". Es begann mit einem gemütlichen Frühstück und der Fahrerbesprechung. Die eher eine gemütliche ...    weiter >>>


Werner's Kolumne im September

Thomas, mein Sohn, machte mir eine große Freude, mich am 1. September als Beifahrer zur Ferdinand Porsche Gedächtnis Tourenfahrt des Porsche Club Wien mitzunehmen. Wir fuhren mit einem Porsche 911 Targa, Baujahr 1974.

Eine sportliche Veranstaltung, sehr gut organisiert vom Routinier und erfahrenem Motorsportler Julius Ehrlich. Autofahren in herrlicher Landschaft bei leider sehr schlechtem Wetter. Gewitter mit Blitzen, Starkregen und Nebel wurden nur ganz kurz von Sonnenschein unterbrochen. In den Waldpassagen war es teilweise sehr glatt durch herabgefallene ...    weiter >>>


OSCT - Herbst Ausfahrt 2018

Michelndorf am Samstag, den 8. September 2018: Der OSCT - Oldtimer- und Sportwagen Club Tullnerfeld veranstaltete seine Herbst Ausfahrt mit Start in Michelndorf. Es kamen 30 Teilnehmer zu dieser Ausfahrt.

Ab 08:00 Uhr war der Vorstart beim Frühstücks Buffet im Gasthaus Messerer. Bei der Fahrerbesprechung wurden die Fahrunterlagen ausgegeben und um ca. 10:00 Uhr war Abfahrt Richtung Kirchberg an ...    weiter >>>


Die Hannes Kolumne

Liebe Clubkollegen, Oldtimer- und Motorsportfreunde

Der Oldtimer GP in Schwanenstadt war wie immer ein Highlight des heurigen Jahres, Gratulation an die Organisatoren vom MSV. Obwohl nicht nur die Fahrer, sondern auch wir Fotografen mit dem Wetter am Samstag (und was die Folgewirkungen am Material betrifft - angelaufene Objektive, blinde Monitore, streikende Elektronik - auch noch am Sonntag) zu kämpfen hatten, konnte ich doch wieder ...    weiter >>>


Buchvorstellung
Motorradlegenden unterwegs

Traisen am Dienstag, den 4. September 2018: Das vorgestellte Buch ist keine Auflistung von Motorrad-Rennfahrern. Es ist ein Buch über österreichische Motorrennfahrer und ihre Erlebnisse rund um den Erdball. Kein technisches Buch, sondern ein menschliches.

Mehr als 60 Geschichten hat Herbert Thumser zu Papier gebracht. Er hat sie in den letzten Jahren zusammengetragen, viele Interviews und viele Gespräche mit ...    weiter >>>


3. Göller-Classic 2018

St. Ägyd am Neuwald von 31. August bis 1. September 2018: Die nun zum dritten Male ausgetragene Gleichmäßigkeits-Veranstaltung für Historische Kraftfahrzeuge ist in der Region eine willkommene Veranstaltung für den Tourismus, was die Ortsvorsteher bei der Begrüßung der Teilnehmer kundtaten.

Landschaftlich schöne Fahrtrouten auf den schönsten Bergstraßen der niederösterreichischen Voralpen, sowie ins Mariazellerland, vorbei an der Marienwahlfahrtskirche in ...    weiter >>>


Was war vor dem Automobil?

Pferde und Kutschen waren die Fortbewegungsmittel vor dem Automobil. Da bietet sich die Sternfahrt des OCN - Oldtimer Club Neulengbach nach Raipoltenbach/Neulengbach zum Präsentationstag des Reit- und Fahrverein Langenberg an. Jeder Oldtimerfahrer und Beifahrer erhält Kaffee und Kuchen gratis.

Am Sonntag den 30. September 2018 ab 14:00 Uhr   weitere Infos >>>


Oldtimer des Monats September 2018
Oldtimer des Monats
Wendler-Porsche W/RS-001 - Bj. 1960 >>>


Präsentation des D & U WAGEN in Graz

Graz von 28. bis 29. August 2018: "Ein Grazer Oldtimer kehrt zurück" so titelte das Landes-studio Steiermark des ORF seinen Bericht über die Präsentation des D &U Wagens am 28. 08. 2018 in Steiermark Heute.

Ab Mittag des 28. August 2018 erarbeitete das ORF-Team den Beitrag über den D&U für die Nachrichtensendung "Steiermark Heute", der noch am selben Abend ausgestrahlt...    weiter >>>


"POLIZEI UND MILITÄRPOLIZEI"

Wien/Arsenal am Sonntag, den 26. August 2018: Von den Anfängen bis zur Gegenwart - Geschichte, Organisation und Alltag war das Thema bei der Sonderveranstaltung in Heeresgeschichtlichen Museum in Wien, die vom Innenministerium gemeinsam mit der Austrian Reenactment Society unter Beteiligung des Vereins "Retro Lounge" organisiert wurde.

Wie angekündigt waren neben aktuellen Polizei- und Militärpolizeieinheiten, deren Ausrüstung und Tätigkeiten auch historische Vorgänger wie antike Skythen, Römer, Landsknechte, Stadtwachen aus verschiedenen Jahrhunderten, Feld-Gendarmerie ...    weiter >>>


OCN - 12. Gemütliche Ausfahrt

Neulengbach am Sonntag, den 26. August 2018: Der OCN - Oldtimer Club Neulengbach veranstaltete ihre gemütliche Ausfahrt. Die Veranstaltung ist so ausgelegt, dass man auch mit Ps schwachen historischen Fahrzeugen teilnehmen konnte.

Treffpunkt war ab 08:30 Uhr im Cafe Restaurant Sebacherstub'n in Neulengbach. Den Teilnehmer wurde zur Stärkung ein ...    weiter >>>


ÖGHK - 3. Oldtimer- Brunch

Schönkirchen-Reyersdorf am Sonntag, den 26.08.2018: Die ÖGHK Landesgruppe Niederösterreich Nord veranstaltete den 3. Oldtimer- Brunch im Landgasthaus "Demel" in 2241 Schönkirchen-Reyersdorf Hauptstraße 48a mit einer kleinen touristischeren Ausfahrt ins südliche Weinviertel statt.

14 KFZ mit mehr als 30 Personen folgten der Ausschreibung, wir durften auch Oldtimer begeisterte Gäste aus Poysdorf, Korneuburg und ...    weiter >>>


50 Jahre Volvo 164: Prestige und Luxus auf schwedische Art

Mit der luxuriösen Limousine Volvo 164 kehrte der schwedische Premium-Automobilhersteller im Jahr 1968 in die Oberklasse zurück. Höchste Ansprüche an Komfort, Sicherheit und Technik erfüllte der auf dem Volvo 140 basierende elegante Viertürer durch viele exklusive Ausstattungsdetails, die wegweisende Sicherheitsfahrgastzelle mit berechneten Knautschzonen und einen leistungsstarken Sechszylinder-Motor. Wichtigster Exportmarkt für den repräsentativen Volvo 164 waren die USA, aber auch in Deutschland war die schwedische Prestige-Limousine erfolgreich.

Während das Jahr 1968 in vielen Ländern von revolutionären gesellschaftlichen Veränderungen bestimmt war, konzentrierte sich Volvo im schwedischen Göteborg auf die Markteinführung ...    weiter >>>


Vienna Classic Days 2018

Wien von 17. bis 19. August 2018: Die Vienna Classic Days sind schon Tradition für die Oldtimerszene in Wien. Es gab Walzerklänge und Motorengeräusche am Rathausplatz. Abwechslungsreiche drei Tage für die teilnehmenden Teams bei herrlichen Sommerwetter.

1. Tag Freitag: Sundown - Trophy mit Start im Donaupark beim Donauturm. Die Sundown - Trophy ist eine verkürzte Version der legendären Version der Nigth-Trophy um den ...    weiter >>>


"Retro Lounge ..." bei der Oldtimer Night Ottakring

Wien/Ottakring am Mittwoch, den 15. August 2018: Am Nachmittag und abends fand die 11. Oldtimer Night Ottakring statt. Die vom Verein zur Erhaltung der Oldtimer Tradition gemeinsam mit der Ottakringer Brauerei organisierte Veranstaltung war eine Wertungsfahrt über die Wiener Hausberge (Wienerwald) mit Prüfungen, die auf Genauigkeit ausgerichtet waren.

Start und Zielpunkt der Veranstaltung war der Parkplatz der Brauerei Ottakring in ...    weiter >>>


Pothole Rodeo 2018

Graz von 7. bis 14. Juni 2018: Wenn du aufwachst und du weißt nicht, in welchem Land du bist, könnte es sein, dass du beim Pothole Rodeo dabei bist. 11 Länder in 8 Tagen und eine gesamte Fahrstrecke von ca. 4000km.

Der Start war diesmal in Graz im Einkaufszentrum Seiersberg. Nach dem Start ging es über Ungarn nach Novi Sad in Serbien. Als unser Navigationsgerät in Serbien nicht mehr funktioniert, weil keine entsprechenden Karten geladen waren, wurde das gute alte Kartenmaterial aus Papier ausgepackt. Zur genauen Hotelunterkunft in der Altstadt ...    weiter >>>


Verkehrs Museum Bratislava

Das Verkehrs Museum befindet sich im Bereich des Hauptbahnhofs in der Sancová 1/A. Das erste Bahnhofsgebäude entstand im Zuge der Errichtung der ersten Eisenbahnstrecke von Wien nach Pressburg (Bratislava), der Marchegger Ostbahn, die am 20. August 1848 eröffnet wurde.

Im Museum befindet sich eine Sammlung von Fahrzeugen ohne, mit kleinen und großen Motoren. Vom Fahrrad bis zur Lokomotive finden sie jede Fahrzeuggattung. Es gibt auch eine Abteilung ...    weiter >>>


1888: Gottlieb Daimler meldet die erste benzinbetriebene Feuerspritze zum Patent an

Was im Nu für weltweites Aufsehen sorgen wird, meldet Gottlieb Daimler am 29. Juli 1888 beim kaiserlichen Patentamt Berlin zum Patent an: Die Erfindung einer motorgetriebenen Feuerspritze.

Benzinmotor von Daimler, Kolbenpumpe von Kurtz
Benzin und Feuer: Dies passt in den Augen der Feuerwehrleute lange Zeit überhaupt nicht zu-sammen. Noch 1910 sind sich die Branddirektoren uneins, ob der Ottomotor als Antrieb für Feuer-wehrfahrzeuge geeignet ist oder nicht. Dabei machen sie sich die Dienste des Benziners bereits ...    weiter >>>


Buchvorstellung
HAFLINGER - Eine kleine Kulturgeschichte des STEYR-PUCH Haflinger 700 AP

ln diesem Buch geht es nicht bloß um Technik. Erzählt man die Story des Haflinger als ein Stück Kulturgeschichte, blitzt das ganze 20.Jahrhundert auf. Autor Martin Krusche hat mit Ingenieuren und Handwerkern gesprochen, die an Entwicklung und Erprobung des markanten Geländefahrzeugs mitgewirkt haben. Dabei kamen auch historische Unterlagen zum Vorschein, die den meisten Fans noch neu sein dürften.

Krusche läßt außerdem jene zu Wort kommen, die sich langfristig mit dem Thema befassen und in der Haflinger-Praxis stehen. Dabei findet ...    weiter >>>


Oldtimer des Monats August 2018
Oldtimer des Monats
Rover 3 ½ HP TT Modell - Bj. 1913 >>>


Aus "Joes" Oldtimer - Tagebuch
Die Karossen des Maharadschas von Udaipur

Eine Indienreise hatten wir auf unseren Wunschzettel vermerkt. In die Provinz von Rajasthan, im Norden von Indien war das Reiseziel, wo die meisten Sehenswürdigkeiten angesiedelt sind. Diese Reise absolvierten wir im März, wo das Klima noch annehmbar war. Mit einer überschaubaren Gruppe zu Reisen hat so seine Vorteile, ist der organisatorische Ablauf gut geregelt. Der ortskundige Reiseleiter hat auf unsere Wünsche bestens reagiert. Jeden Tag in ein anderes Hotel, diese hatten Scharm und es fehlte an nichts. Indien hat die zweitgrößte Bevölkerung der Welt, ist eine demokratische Republik und wird in der Mehrheit von Hindus (80%) bewohnt, die als zweitstärkste Bevölkerungsgruppe (15%) sind Muslime, das ergibt in der Frage der Ernährung viel Gemüse mit Curry, teils sehr scharf, wenig Fleisch, wenn dann Huhn ...    weiter >>>


80. Todestag Bernd Rosemeyer

Vor 80 Jahren starb mit Bernd Rosemeyer ein herausragender Rennfahrer in der deutschen Motorsportgeschichte. Der damals 28-Jährige war Spitzenfahrer der Auto Union AG. Bernd Rosemeyer galt als Genie im Rennwagen-Cockpit und war das Motorsportidol seiner Zeit.

1936 gewann er im Auto Union Typ C 16-Zylinder alle erreichbaren Titel: Europameister, Deutscher Straßenmeister und Deutscher Bergmeister. Er stellte mehrere ...    weiter >>>


OCN - 24. Sternfahrt zur Fahrzeugweihe in St. Christophen

St. Christophen am Sonntag, den 22. Juli 2018: Der OCN - Oldtimer Club Neulengbach veranstaltete seine alljährliche Sternfahrt. Heuer jährte sich die Fahrzeugweihe zum 90ten Mal. St. Christophen ist seit 1928 Wallfahrtsort der Kraftfahrer Österreichs.

Die Teilnehmer stellten ab 09:00Uhr ihre Fahrzeuge am Festplatz ab und trafen sich anschließen im Gasthof Schmölz in St. Christophen. Das Wetter war nicht das Beste für historische Fahrzeuge, daher ...    weiter >>>


ÖGHK - Sportwagen-Treffen

Sigmundsherberg am Samstag, den 21. Juli 2018: Die OGHK Sektion Sportwagen veranstaltete dieses Treffen. Durch die unbeständige Wetterlage haben nicht viele an der Ausfahrt teilgenommen.

Das Programm lautete: Bis 10:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer beim Kraftfahrzeugmuseum Sigmundsherberg, Lagerhausplatz 6, 3751 Sigmundsherberg. Anschließend gab es eine Führung durch das Museum mit seinen über 150 ...    weiter >>>


Hallo Freunde alter Traktoren,
leider bin ich infolge gesundheitlicher Gegebenheiten nicht mehr in der Lage, meine Oldtimer - Traktoren zu fahren. Daher habe ich mich entschlossen, diese im Rahmen eines BIETVERKAUFES - (ähnlich einer Auktion) per 15. August 2018 zu verkaufen.

Alle Infos im Anhang, Anfragen per Mail motorradmuseum@gmx.at oder auch telefonisch 0664 919 74 16 oder 0664 64 93 855, auch individuelle Besuchstermine können gerne vereinbart werden.   Angebotsliste >>>

Mit freundlichen Dieselgrüßen und der Bitte um Weiterleitung auch an andere Traktorfans,
Euer Friedrich Ehn


41. Beskiden Rallye

Jawor (PL), von 11. Bis 15. Juli 2018: Teilnehmer aus fünf Nationen, Tschechien, Litauen, Russland, Österreich und Polen nahmen an dieser 41.Beskiden Rallye teil.

Ein Starterfeld mit 73 Teilnehmern mit ihren Oldtimern der verschiedensten Automarken waren in der Teilnehmerliste zu ersehen. Ein neuer Rekord von 18 Mercedes, jeder ein anderes Model von Bj. 1934 bis 1984. Ein nicht restaurierter Citroen B14G von 1926, der Peerless 67 aus 1925. Der Citroen 11 Commerciale Bj. 1954 welcher im Dienste der französischen Gendarmarie stand. Der Riley RMC Cabrio Bj. 1949 feinst restauriert. Ein Aston Martin, DKW FA 600 F1, der GAZ ...    weiter >>>


ÖGHK - Sommerschlossfahrt 2018

Wien am Samstag, den 14. Juli 2018: Die ÖGHK - Österreichische Gesellschaft für historisches Kraftfahrwesen Sektion Wien veranstaltete ihre jährliche Sommerschlossfahrt. Der Treffpunkt war in der Filmteichstr. Im 10. Bezirk.

Es kamen 14 Teilnehmer zu der clubübergreifenden touristischen Ausfahrt. Nach der Fahrerbe-sprechung ging es über Land- und Nebenstraßen in Richtung Mörtersdorf ...    weiter >>>


ÖGHK - Manfreds 7. Oldie-Wochentagsausfahrt
Nachlese

Neulengbach, am Donnerstag, den 14. Juni 2018: Manfred hatte seine 7. Oldie-Wochentagsausfahrt. Das Eintreffen der Fahrzeuge war in Neulengbach beim Gasthaus Messerer "Seebachstub´n". Die Teilnehmer konnten dort auf eigene Kosten ein Frühstück konsumieren.

Der Wettergott hatte es gut mit uns gemeint und es hatte nicht geregnet. Es waren ursprünglich 19 Fahrzeuge angemeldet (davon 2 ausgefallen wegen Krankheit) und es sind 22 Fahrzeuge gekommen. Die Abfahrt war pünktlich um 9 Uhr 30 auch ...    weiter >>>


50 Jahre Peugeot 504 - die revolutionäre Limousine im Pininfarina-Design

Der Peugeot 504 prägte ab 1968 die obere Mittelklasse als eleganter Trendsetter. Global erfolgreich und sehr langlebig galt der Peugeot 504 lange Zeit als "König der Löwenmarke". Die vom legendären Designstudio Pininfarina entworfene Reiselimousine wurde 1969 zum "Auto des Jahres" gewählt. Die Rekordanzahl von rund 3,7 Millionen Fahrzeugen in verschiedenen Versionen lief in 37-jähriger Bauzeit von den verschiedenen Produktionsbändern in mehreren Ländern. Der allerletzte Peugeot 504 wurde im Jahr 2005 in Nigeria gebaut und erhielt sofort einen Ehrenplatz im Fundus des Peugeot Museums in Sochaux/Frankreich.

Heute tritt der neue Peugeot 508, der im Herbst 2018 auf dem Markt kommen wird, als dynamische Coupé-Limousine in die Fußstapfen des damals ...    weiter >>>


Motor Nigths Korneuburg die Letzte?

Korneuburg Freitag, den. 6. Juli 2018: Aus unerklärlichen Gründen gab es in der Gemeinde eine politische Umorientierung. Man hat den Betreiber des Grisu informiert, dass es untersagt ist ein Motor Nigths Treffen in der alten Werft abzuhalten.

Es sind zu der voraussichtlich letzten Motor Nigth doch viele Besucher gekommen. Das Grisu war geschlossen und es gab daher keine ...    weiter >>>


The K. &. K. BUGATTI REGISTER
Buchbeschreibung

Man muss kein Bugatti Fan sein um dieses Buch zu kaufen. Es ist nicht eine chronologische Auflistung von Fahrzeugen die keiner kennt oder sich leisten kann.

Bei diesem zwei Bändigen Werk handelt es sich um Kulturgeschichte aus der Österreich Ungarischen Monarchie und deren Kronländer. Hier werden die Fahrzeuge und deren Geschichte ...    weiter >>>


30 Jahre Volvo 440: Der Griff nach den Sternen

Klare Kante trifft kecke Kombination: Vor 30 Jahren wurde der Volvo 440 der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Das fünftürige Familienauto, das der schwedische Premium-Hersteller im Juni 1988 enthüllte, wies den Weg in die Zukunft. Die erste Volvo Limousine mit Frontantrieb und sportivem Fahrwerk, die sich die Technik mit dem Sportcoupé Volvo 480 teilte, versprühte ungekannte Fahrdynamik.

Die Arbeiten am Volvo 440 hatten bereits 1978 begonnen - zehn Jahre vor der späteren Markteinführung. Der schwedische Premium-Hersteller wollte sich für die Zukunft aufstellen und passende Fahrzeuge entwickeln. Die Devise: Die Gedanken sind frei, das Streben nach den Sternen ausdrücklich erwünscht. Entsprechend wurde das Projekt ...    weiter >>>


Oldtimer des Monats Juli 2018
Oldtimer des Monats
Saurer RR-7 - Bj. 1936 >>>


ÖGHK - 41. Internationale LÖWEN-RALLYE 2018

Großschönau von Freitag, den 22. bis Sonntag, den 24. Juni 2018: Die 41. Internationale Löwen?Rallye wurde im Raum Gmünd/NÖ abgehalten. Die drei Tage im Waldviertel waren für die Oldtimerfreunde ein wahres vergnügen. Es haben sich 61 Teams für die Ausfahrt mit Sonderprüfungen angemeldet.

Der Freitag war für die Anreise zum Schönauer Hof in Großschönau, die technische Abnahme und die Übergabe der Fahrunterlagen. Ab 19:00 Uhr gab es ein Vorgespräch zur Ausfahrt und anschließend ...    weiter >>>


Dorotheum - Auktion "Klassische Fahrzeuge"

Vösendorf am Samstag, den 23. Juni 2018: Um 16:00 Uhr begann die Auktion "Klassische Fahr-zeuge" im Dorotheum Fahrzeug und Technik Zentrum Wien.

Es kamen 102 Fahrzeuge zur Versteigerung. Von den Angebotenen Objekte wechselten ...    weiter >>>


Serie: Österreichische Kraftfahrzeuge

Slatinanská továrna automobilu R. A. Smekal
Slatinany Österreich-Ungarn,1912 - 1913

R. Antonin Smekal gründete 1912 das Unternehmen in Böhmen Slatinany und begann mit der Prduktion von Automobilen. Die Markennamen lauteten Turicum und Mars.

1913 endete die Produktion. Insgesamt entstanden nur wenige Exemplare.

Turicum
Das Unternehmen stellte Fahrzeuge nach einer Lizenz der Zürcher, bzw. Usterner Turicum AG ihr. Auch viele Teile kamen direkt von Turicum. Eines der Modelle entsprach dem Turicum ...    weiter >>>


VOZ Sternfahrt nach Sigmundsherberg

Sigmundsherberg am Samstag, den 16. Juni 2018: Die VOZ veranstaltete die Sternfahrt nach Sigmundsherberg für das Betreuungszentrum Gruft - Tageszentrum in Wien 6.

Es hatten sich ca. 20 Teilnehmer angemeldet, doch das schöne Wetter hat einige davon abgehalten nach Sigmundsherberg ...    weiter >>>


ÖGHK - On Tour 3. Weinviertelfahrt voller Rätsel

Deutsch Wagram am Samstag, den 9. Juni 2018: Was als Klubausfahrt mit Freunden konzipiert war, hat sich in der dritten Auflage zu einer ausgewachsenen Rätsel-Rallye gemausert. Treffpunkt war um 08.30 Uhr bei der Grillranch in Deutsch Wagram. Beim Abstellen der Fahrzeuge sah man, dass die Teilnehmeranzahl schon sehr ausgereizt war.

Bei der Begrüßung hat sich der neue ÖGHK-Vize Präsident den Teilnehmern vorgestellt und über-gab das Mikrofon dem Fahrleiter zur ...    weiter >>>


MAZDA Classic Challenge 2018

Augsburg (D) am 1. und 2. Juni 2018: Durch Bewerbung und ein Auswahlverfahren wurden die 51 Teilnehmer mit ihren Young/Oldtimer MAZDA - Fahrzeugen bis einschließlich Baujahr 1998 zur ersten Mazda Classic Challenge eingeladen. Das Startgeld betrug 199,00 € für Fahrer und Beifahrer. Veranstalter war Mazda-Deutschland mit dem Kooperationspartner Mazda - Finance.

Der Freitag war für die Anreise, die Akkreditierung und die Abholung der Teilnehmerunterlagen. Bei herrlichem Wetter wurde das ...    weiter >>>


8. Oldtimertreffen Aderklaa

Aderklaa am 3. Juni 2018: Im Zuge des Dorffestes in Aderklaa fand das 8. Oldtimertreffen statt. Ab 10.00 Uhr trafen die Oldtimer ein. Wie es im ländlichen Bereich üblich ist, sind die Traktoren in der Überzahl. Unter den PKWs und den Motorrädern waren auch einige Schmuckstücke zu sehen.

Im Festzelt im Dorfanger begann um 10.30 Uhr das Frühschoppen ...    weiter >>>


11. Auf Rädern & Ketten

Wien/Arsenal am 2. Und am 3. Juni 2018: Auf dem Gelände des Heeresgeschichtlichen Museum wurde das 11. Oldtimertreffen im Arsenal abgehalten.

Im Park des HGM wurden zahlreiche historische Militärfahrzeuge verschiedenster Gattungen gezeigt. Vom Fahrrad bis zum Panzer und vom Jeep bis zum schweren Kranwagen ...    weiter >>>


Puch Ausstellung

Museumsinhaber und Fachbuchautor Friedrich Ehn präsentiert im heurigen Sommer anlässlich des Erscheinens seines neuesten Werkes

Das NEUE Puch Buch
die umfangreichste
PUCH ZWEIRADAUSSTELLUNG ÖSTERREICHS ...    weiter >>>



Lesen sie im VOZ Archiv weiter.


VOZ Info anmelden und Sie bekommen einen Newsletter wenn es neue Artikel gibt!

 




www. voz.co.at
Zu den Favoriten hinzfügen


>>> Werbung <<<
OTM
autoreparaturcenter
Kudruna
Kraftfahrzeugmuseum
Kraftfahrzeugmuseum
Jahner
Leitgeb

Lifing

Halac

Watzek

Wirt

OSCT

Die Vier im Jeep
Schneiderei-Frasl

OCC

World4You Webhosting

Radioaktiv
Oldie - Point
Kinderwagenmuseum Bayer

Reifen.at
Potzmann&Winkler

fuelsaver
VAV

Wetter
dasWetter.org


Werbung


Counter